Carla Maria Heinze

 

 
Placeholder image
Carla Maria Heinze, geboren in Kleinmachnow, einem Vorort von Berlin, mag alles, was nicht in eine Schablone passt. Menschen, Meinungen und Lebensentwürfe. Ihre Kriminalromane handeln davon. Viele Reisen führten Sie über alle fünf Kontinente. Heute lebt sie im Land Brandenburg zwischen Potsdam und Berlin.
 
 
Potsdamer Intrigen

Ein grausamer Mordfall aus den letzten Jahren der DDR überschattet Brandenburg. 

Facettenreich, authentisch und spannend bis zum Schluss.

Brandenburger Gold

Ein mysteriöser Mordanschlag im Geheimen Preußischen Staatsarchiv.

  • Ein prominentes Opfer.
  • Haben die Freimaurer ihre Finger im Spiel?
  • Enne von Lilienthal ermittelt wieder im Alleingang

LISA - Burda Verlag

Brandenburger Gold

Der Zug nach Potsdam.
Drei Leichen - kein Motiv. Drei Männer - ein Geheimnis. Eine dramatische Geschichte über Vergessen und Schuld. Enne von Lilienthal und ihr Sohn Maik, KHK in Potsdam ermitteln weiter.

Brandenburger Geheimnisse

"Thomas, ich brauche deinen Beistand", flüsterte sie und fing ohne Vorwarnung an zu weinen. Wie ein Kind. Haltlos. Laut. Sie griff nach seinem Arm und zog ihn mit sich hinaus.

Potsdamer Morde

Die Finger zeigten nach oben in den wolkenverhangenen Himmel. Zwei einzelne Finger, nicht mehr.

Lesungen:


Leipziger Buchmesse - Potsdamer Intrigen

Freitag, den 22.03.2024 um 18:30

Leipzig Gesundheitssportverein
Lessingstraße 1
04109 Leipzig

Eintritt: folgt
Neuerscheinung, der 5. Enne von Lilienthal Band
Reserv.: 0341-496905-0


Potsdamer Intrigen - Premierenlesung

Donnerstag, den 25.04.2024 um 19:00

Schloß Lübben im Wappensaal
Ernst-von-Houwald-Damm 14
15907 Lübben

Eintritt: 8,00
Vorverk.Tourist.Inform. Lübben, Tel.035463090
Reserv.: VHS Dahme Spreewald Tel.: 03546-201060


Potsdamer Intrigen in Kleinmachnow

Mittwoch, den 08.05.2024 um 19:00

Rathaussaal Kleinmachnow
Am Rathausmarkt, Adolf-Grimme-Ring
14532 Kleinmachnow

Eintritt: Vorverk.: 8 €, ermäßigt 6 €, Abendk. 10€
NATURA Buchhandlung in Koop. Rathaus Kleinmachnow
Reserv.: 033203-78490


Potsdamer Intrigen goes to Michendorf

Samstag, den 11.05.2024 um 17:30

Cafè Michendorf
Potsdamer Str. 67
14552 Michendorf

Eintritt: 10,00 €
Ver. Kreuzpunkt Michendorf - Einlass ab 17:00 Uhr
Reserv.: Tel.:033205-608811,info@cafe-michendorf.de


Potsdamer Intrigen im Nuthetal

Donnerstag, den 13.06.2024 um 19:00

Bibliothek Nuthetal
Zum Springbruch 6
14558 Nuthetal

Eintritt: 7,00 €
um Voranmeldung wird gebeten
Reserv.: 033200/529391 evelin.mueller@nuthetal.de


Mörderischer Sonntag am Schwanenweiher

Sonntag, den 08.09.2024 um 16:00

Schönwalde-Siedlung
Am Schwanenweiher
14621 Schönwalde-Glien

Eintritt: frei
bei schlechtem Wetter im Gasth.Schwanenkrug
Reserv.: 03322-129570 Nicola Menzel Bibo:Schön


Potsdamer Intrigen in Luckenwalde

Donnerstag, den 26.09.2024 um 19:00

Bibliothek im Bahnhof Luckenwalde
Bahnhofplatz 5
14943 Luckenwalde

Eintritt: folgt
E-Mail: bibliothek@uckenwalde.de
Reserv.: 03371-4033-40, Heike Rosendahl